Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reiseagentur Starnberg

Lufthansa City Center

Telefon: +49 (8151) 26866-10
Fax:
+49 (8151) 26866-29
E-Mail:
sta@sta-ag.de

Maximilianstr. 24,
82319 Starnberg
Deutschland
Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-4

Reiseagentur Söcking

Luitpoldstr. 1, 82319 Söcking
Telefon: +49 (8151) 26866-60

Reiseagentur Starnberg

Maximilianstr. 24, 82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 26866-10

Reiseagentur Tutzing

Hauptstr. 52, 82327 Tutzing
Telefon: +49 (8151) 26866-20 oder +49 (8158) - 2595-0

Starnberger Reise AG Business Travel

Hanfelderstr. 6b, 83219 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 26866-80

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Galicien und Madrid aktiv erleben

Direktflüge gibt es mit Lufthansa ab/bis München 2 x wöchentlich nach Santiago de Compostela.

Wir landen in Santiago de Compostela, ein super Ausgangspunkt, um Galicien zu entdecken. Knapp 100.000 Einwohner zählt Santiago, um dessen Altstadt-Zentrum moderne Stadtviertel und grüne Hügel liegen.
Die Altstadt berührt durch ihr ganz besonderes Flair. Vor allem der Platz vor der Kathedrale, wo sich die Pilger vom Jakobsweg weinend in den Armen liegen.
Ein weiteres absolutes Highlight ist der Besuch der Heiligen Messe. Täglich kann jeder in die Welt des Heiligen Jakobus eintauchen. An manchen Tagen wird der berühmte 40 kg schwere Weihrauchkessel durch die Lüfte geschwungen. Ein Erlebnis!

Santiago bietet viele nette Restaurants, Geschäfte und unzählige Tapas-Bars.
Sehr gute Küche mit einheimischen Produkten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mein Hoteltipp für Santiago:
Das Carris Casa de la Torya ist ein kleines Boutiquehotel  in einem historischen Gebäude mitten im Zentrum. Das Hotel kombiniert modernes Design mit historischen Mauern, und die Frühstücksbar ist wirklich gut. Die 23 Zimmer sind nicht so groß, aber völlig ausreichend für ein Stadthotel.
*super Preis-Leistungs-Verhältnis*

 Wer es etwas spezieller mag, kann im 5-Sterne Parador übernachten (sehr teuer) oder im Hotel Monument de San Francisco. Das ehemalige Franziskanerkloster wurde zu einem Hotel mit 82 Zimmern umgebaut.

In Galicien zeigt Spanien ein anderes Gesicht
Diese Region im Norden Spaniens erinnert landschaftlich eher an Schottland. Daher erstaunt es nicht, dass das Nationalinstrument der Dudelsack ist. Mythen und Sagen spielen dort eine große Rolle. Und die unberührte Natur und die wilde Küste machen es zu einem wundervollen Reiseziel.
Man kann Galicien hervorragend mit einem Mietwagen auf eigene Faust erkunden. Auch die Zugverbindungen sind gut.
Von September bis März/April regnet es wirklich viel, daher ist es dort viel grüner als im restlichen Spanien. In den Sommermonaten herrschen angenehme Temperaturen, man badet in den kleinen versteckten Buchten an traumhaften Stränden. (Im Juli und August sind viele spanische Urlauber an den Küsten und dementsprechend  ist es dann voll.)

Ausflüge:
Rias Baixas  Das ist die Sammelbezeichnung für vier schmale, tief ins Land reichende Meeresbuchten, die aus überfluteten Flusstälern hervorgegangen sind. Dort werden Miesmuscheln auf Holzflößen gezüchtet.

Besuch der Bodega Pazo Rubianes Altes Herrenhaus mit botanischem Garten. 

Madrid
Die quirlige Hauptstadt Spaniens, mit ihren eleganten Boulevards und wunderschönen Parkanlagen. Mit allen Möglichkeiten: Kultur, Shopping, Gourmet, Musicals, Nightlife – einmal im Leben muss man dort gewesen sein.

Das Hotel H10 Tribeca liegt direkt neben dem Bernabeu-Stadion. Für Fußballfans, die Tickets für ein Spiel von Real Madrid haben, liegt es ideal. Ansonsten ist es zu weit draußen (ca. 30 Min. mit dem Bus / U-Bahn vom Zentrum entfernt). Unbedingt anschauen sollte man den Königspalast, den Plaza Mayor, und die Museen Thyssen Bornemisza, Reina Sofia oder Prado.

Meine Tipps:
Mercardo de San Miguel

grandioser, überschaubarer Markt mit verschiedenen Tapas-Ständen.
Toll fürs Auge und exzellente Geschmackserlebnisse.

Prado:
Freier Eintritt für alle Besucher des Museums, von Montag bis Samstag von 18.00 bis 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 17.00 bis 19.00 Uhr. 

Reina Sofia:
Freier Eintritt für alle Besucher des Museums von Montag bis Samstag, außer an Dienstagen, von 19.00 bis 21.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 19.00 Uhr.

Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza-Museum:
Freier Eintritt: Montag von 12.00 – 16.00 Uhr

Königspalast:
Montags bis donnerstags ist der Eintritt in den Königspalast von 16.00 bis 18.00 Uhr (Oktober bis März) und von 18.00 bis 20.00 Uhr (April bis September) für Bürger der Europäischen Gemeinschaft kostenlos.

 

von:

Barbara Arneth

Reiseagentur Starnberg
Maximilianstr. 24
Tel:
+49 (8151) 26866-10
Fax:
+49 (8151) 26866-29
sta@sta-ag.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt