Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reiseagentur Starnberg

Lufthansa City Center

Telefon: +49 (8151) 26866-10
Fax:
+49 (8151) 26866-29
E-Mail:
sta@sta-ag.de

Maximilianstr. 24,
82319 Starnberg
Deutschland
Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-5

Reiseagentur Penzberg

Telefon: +49 (8856) 92730

Reiseagentur Söcking

Luitpoldstr. 1, 82319 Söcking
Telefon: +49 (8151) 26866-60

Reiseagentur Starnberg

Maximilianstr. 24, 82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 26866-10

Reiseagentur Tutzing

Hauptstr. 52, 82327 Tutzing
Telefon: +49 (8151) 26866-20 oder +49 (8158) - 2595-0

Starnberger Reise AG Business Travel

Hanfelderstr. 6b, 83219 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 26866-80

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Die Maßnahmen an den Bahnhöfen im Überblick

Deutsche Bahn
  • Im Fokus der Reinigung stehen die Kontaktflächen am Bahnhof: Türgriffe, Handläufe und die Bediensysteme an Fahrkarten- und Snackautomaten werden schwerpunktmäßig gereinigt.
  • An den 20 großen Bahnhöfen können sich die Kunden in den Waschräumen kostenlos die Hände waschen.
  • An 180 Bahnhöfen und 150 Service Stores gibt es kostenlos Desinfektionsmittel in Spendern.
  • Alle DB Informationen und Reisezentren sind mit Plexiglasscheiben ausgestattet.
  • Vor den DB Informationen, in den Reisezentren und vor vielen Geschäften in den Bahnhöfen gibt es Mindestabstandsmarkierungen.
  • DB-Mitarbeiter, die an Bahnhöfen Kontakt mit Kunden haben, sind mit Mundschutz, Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhen ausgestattet.
  • An den Bahnhöfen erinnern Anzeigetafeln und Plakate an die Maskenpflicht, an die Einhaltung von Abständen und an die Hygieneregeln. An den großen Bahnhöfen gibt es zusätzlich Lautsprecherdurchsagen.

Überblick als PDF zum Download

 

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt