Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Starnberger Reise AG Business Travel

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: +49 (8151) 26866-80
Fax:
+49 (8151) 26866-99
E-Mail:
fidi@sta-ag.de

Hanfelderstr. 6b,
83219 Starnberg
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr

Botswana – das wilde Herz Afrikas

Botswana ist eines der am wenigsten besiedelten Länder der Welt. Kein Wunder, dass es dort mehr Tiere als Bewohner gibt. Die Landschaft bietet alles: extrem karge Wüste, Savanne, Sumpflandschaft, die größte Salzpfanne und das größte Binnendelta der Welt. Und einen Nationalpark, der die größten Elefantenherden der Welt beherbergt. Safaris in Botswana sind so außergewöhnlich, weil die Fülle an Tieren, zu Land und zu Wasser schier unerschöpflich ist.
Auch dort war unsere Mitarbeiterin Heike Kohlhaas unterwegs, auf der Suche nach den schönsten Camps und Lodges, den spannendsten Touren und Safaris. Ein „Once-in-a-lifetime-Ziel“, schwärmt sie, das man unbedingt einmal gesehen haben muss. Ein Urlaub, der vollkommene Ruhe und gleichzeitig unglaublich spannende Wildbeobachtungsfahrten verspricht. „Viel mehr Tiere, als ich jemals in anderen afrikanischen Ländern gesehen habe“. Beeindruckend ist der Respekt der Menschen dort im Umgang mit der Natur. Sie leben in Einklang mit ihr, sie halten Abstand, beobachten aus der Ferne. Daher sollte man in Botswana auch nur mit viel Erfahrung ohne Guide umherfahren.
Die Camps sind klein und sehr persönlich, zum Teil nur für ein Dutzend Gäste und bestehen oft aus festen, sehr geräumigen und luxuriösen Zelten. Im Chitabe Camp (5 Sterne!) sind die Zelte auf höher gelegenen Holzplattformen gebaut, die mit Stegen untereinander verbunden sind. Das Savuti Camp schmiegt sich an die Böschung des gleichnamigen Flusses, von dort aus kann man direkt Elefanten beobachten. Das Dinner kann man sich dort auf den Steg direkt über dem Wasser servieren lassen – ein besonderes Highlight! Das Vumbura Camp gehört zur obersten Kategorie, die Lodge-Zimmer haben sogar einen eigenen kleinen Pool und eine Terrasse, auf der man in absoluter Ruhe entspannen kann. Dort kann man geführte Touren mit dem Einbaum unternehmen, bei denen der Guide mit Hingabe die Wasserwelt von Botswana erklärt.
In allen Camps werden früh morgens und nachmittags Pirschfahrten mit dem Jeep angeboten, um 5:30 Uhr wird ganz leise Teewasser in der Thermoskanne vor die Tür gestellt. Der Service ist liebevoll persönlich, so auch der Umgang unter den Gästen, die aus aller Herren Länder mit dem selben Wunsch anreisen: Botswana in seiner einzigartigen Fülle und Schönheit erleben und einfach genießen.

von:

Heike Kohlhaas

Reiseagentur Starnberg
Hanfelder Str. 6b
Tel:
+49 (8151) 26866-50
Fax:
+49 (8151) 26866-79
h.kohlhaas@sta-ag.de
 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt
  • Bester Mittelstands Dienstleister – WirtschaftsWoche